Im Prinzip ganz einfach: Antriebsbaukasten im Katalogansatz.

Ob Fahrzeughersteller oder Zulieferer - schnell und unkompliziert die auf die jeweilige Aufgabenstellung optimal zugeschnittene Antriebslösung zusammenstellen und realisieren.

Anwendungen

  • Regelung von elektrischen Antrieben für Nebenaggregate wie:

    • Klimakompressor
    • Lenkhilfpumpe
    • Druckluftpumpe
    • Etc.

  • Bereitstellung der Bordnetzspannung 12/24 VDC
  • Positionieraufgaben im harschen Umfeld, z. B. Hebeeinrichtung eines Abfall-Trucks

Highlights

  • Als elektrischer Automotive-Antriebsbaukasten im Katalogansatz konzipiert.
  • Grosse Vielfalt an Gerätevarianten mit nur einer Bauform
  • Verschiedene Produktlinien, optimiert für individuelle Anwendungen

    • MOBILE Advanced
    • MOBILE Basic

  • Der Baukasten im Katalogansatz erlaubt eine Grossserienfertigung wie auch kundenspezifische Lösungen
  • Speziell für den rauen Einsatz in Nutzfahrzeugen ausgelegt

    • Stadtbusse
    • Trucks
    • Agrarfahrzeuge (Traktoren, Anhänger, etc.)
    • Baufahrzeuge

Ihre Vorteile

  • Robustes und kompaktes Gehäuse
  • Jede Modellvariante verfügt über die gleichen Aussenmasse und Schnittstellen
  • Die Geräteausführungen und -leistungen können entsprechend Ihrer Anforderungen ausgewählt werden

    • Doppel-Wechselrichter (2 x 7.5 ... 60 kWp)
    • DC/DC-Wandler (2.8 ... 5.6 kW, 14/28 VDC, 200 A)
    • Kombinierte Geräte mit einem Wechselrichter und einem DC/DC-Wandler

  • Anschlüsse über Steckverbindungen
  • Sehr gutes Volumen/Leistungs-Verhältnis
  • Einfachste Einbindung in das Fahrzeugsystem über gängigen Kommunikationsbus
  • Einfache Inbetriebnahme durch den Anwender
  • Lebensdauer und Zyklenfestigkeit für den rauen Einsatz in Nutzfahrzeugen und speziell Stadtbussen ausgelegt